Das göttliche
ICH BIN-Bewusstsein

ICH BIN ist die älteste Formulierung
über die göttliche Existenz.

Der Weg in das ICH BIN-Bewusstsein vollzieht sich über das direkte Anerkennen der innewohnenden Göttlichkeit. Die Worte ICH BIN nehmen direkt Bezug auf das Wahre Selbst und führen zur spürbaren Nähe der eigenen Göttlichkeit. Dieses Verständnis ist
in der heutigen Zeit besonders wichtig, weil es der Menschheit in der Vergangenheit vorenthalten wurde, Gott in sich selbst anzuerkennen. Doch genau darin liegt der Schlüssel zur Freiheit, sein eigenes Licht hervortreten zu lassen. Jeder hat das Recht darauf, sein Wahres Ich kennenzulernen, die bedingungslose Liebe zu spüren
und das Bewusstsein über sich und die Schöpfung zu erlangen.

Nächste Termine

Online-Meditative Einstimmung auf das Innere Selbst und die heilsame Liebe

28.10.2021

Aktuelle Videos

39. Interview auf DelphinTV

Mediale Botschaft, live-Aufzeichnung

Geführte Meditation, DelphinTV